Aktuelles

Flutkatastrophe 2021

Unser Mitgefühl ist bei den vielen Betroffenen der Flutkatastrophe, die liebe Menschen verloren haben und vor dem Nichts stehen.

In den letzten Wochen haben wir die Anfragen zur Unterstützung im Krisengebiet unbürokratisch abgewickelt. So konnten wir bereits viele Hilfskräfte und Helfer*innen mit verschiedenen Gerätschaften, (Bau-)Materialien und weiteren Hilfsmitteln ausstatten.

Auch zukünftig möchten wir die Aufmerksamkeit nicht auf uns lenken, sondern auf die vielen von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen und Familien im Krisengebiet. Deswegen werden wir auch weiterhin im Stillen helfen und unterstützen.


News aus der Branche

In wenigen Tagen zum Nullenergiehaus: viel Potenzial durch serielles Sanieren

- Vorgefertigte Gebäudeelemente können Sanierungen beschleunigen und günstiger machen. So könnte im Gebäudebereich viel CO2 eingespart werden – das ergab eine Studie von co2online im Auftrag des Umweltbundesamts.

Mehr erfahren

Bauverzögerung: Gute Rechtslage für private Bauherren

- Kaum ein Haus in Deutschland wird pünktlich fertiggestellt. Daran hat auch das neue Bauvertragsrecht von 2018 nicht viel geändert, zumal eigenständige Regelungen zu den zeitlichen und finanziellen Ansprüchen wegen Bauablaufstörungen in dem neuen Gesetz fehlen.

Mehr erfahren

Interhyp-Wohntraumstudie 2021: Eigenes Zuhause wird in unsicheren Zeiten noch wichtiger / Wunsch nach Eigentum steigt erneut

- In unsicheren Zeiten ist das Zuhause als Rückzugsort und Schutzraum noch wichtiger geworden. Natur und Umland befinden sich weiter im Aufwärtstrend. Generation Z, die Käufer von morgen, denken bei Immobilienfragen konservativ.

Mehr erfahren